Donnerstag, 26. August 2010

neue Puppenmöbel

Nach Urlaub, Einschulungsstreß und Hochwasser im Keller bin ich endlich mal wieder zum Werkeln gekommen.

Diese Sachen sind schon ganz lange gesägt und geklebt und haben nur noch auf Ihre Farbe gewartet.
Gestern Abend hab ich es nun endlich geschafft.

Unsere kleine Maus ist mit einer dicken Mittelohrenentzündung Zuhause und hat die Möbelchen heute Vormittag gleich ausprobiert.
Das war eine prima Ablenkung.

So und jetzt zeig ich Euch noch schnell die Fotos.
Die Stühle sind gut 13 cm hoch und der Tisch etwa 10 cm.






LG Mone

Kommentare:

  1. ach, na das ist ja mal eine schöne Ablenkung für deine Kleine....die Möbel sehen richtig edel aus...
    ICh hoffe, der Kleinen geht es bald besser,
    Liebe Grüße,
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!Da hat sich die Kleine bestimmt gefreut.

    LG Fratzi

    AntwortenLöschen
  3. oh man sehen die wieder toll aus!!!!!!!!!!!
    Hochwasser weisst eh: MBS rufen*gg*....bei Fragen hierher!
    Bis bald
    Bussi
    Kati

    AntwortenLöschen
  4. Boahr Süße der Hammer erstmal die Arbeit und alles sooo liebevoll gestaltet und dann noch Wasser im Keller menno laß Dich mal knuddeln!Bei uns geht die Schule am Dienstag los bin mal gespannt!Knuddelz drea

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja genial die Puppenmöbel. So schön filigran gearbeitet. Alle Achtung!
    Spitze!
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  6. WAHNSINN!!

    Mehr kann ich gar nicht sagen... bin total sprachlos!

    AntwortenLöschen